Freitag, 11. März 2016
BEGEGNUNG

09.20 h

Begrüssung
Dominik Siegrist, Hochschule für Technik Rapperswil
Pascal Gysin, BSLA
Thomas Meyer-Wieser, SIA

Christian Schmid
ETH Zürich, Zürich
Differenz und urbane Qualitäten

Colette Peter
HSLU, Luzern
Damit die Begegnung funktioniert

Martha C. Fajardo
Landscape Architect, Grupo Verde Ltda, Columbia
Landscape initiatives in our own backyard

Leonard Grosch
Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
Park am Gleisdreieck oder die Kunst, lebendige Orte zu schaffen

14.15 h

Yves Lachavanne
Service des parcs et domaines, Lausanne
Plantages à Lausanne: des potagers urbains de proximité

Klaus Müller
Müller Illien Landschaftsarchitekten, Zürich
Quartier oder Siedlung

Dominika Tihanyi
Ujirany Landscape Architects, Budapest
/Re/Constructed Urban Situations

Frank und Patrik Riklin
Atelier für Sonderaufgaben, St. Gallen
Vision BIGNIK - Das Picknicktuch für die Ostschweiz. Eine Utopie?

17.00 h

Apéro

Moderation:
Katrin Rieder, Historikerin und Kulturvermittlerin, Kampagnenleiterin Gartenjahr 2016